Frage an Bernd Kölmel bezüglich Europapolitik und Europäische Union

Bernd Kölmel
Bernd Kölmel
AfD

Frage an Bernd Kölmel von Zvpunry Wnxbo bezüglich Europapolitik und Europäische Union

28. Juni 2018 - 18:46

Im Vorschlag zu Artikel 13 sieht der Kommissionstext vor, dass Plattformbetreiber wie Youtube und co. Maßnahmen zu ergreifen haben, die sicherstellen, dass Vereinbarungen mit Rechteinhabern eingehalten werden. Als Beispiel werden hierbei Inhaltserkennungstechniken explizit genannt sprich Upload filter.
Und denken sie nicht das sich jeder große Plattformbetreiber vor Kagen schützen will, und die Upload filter so streng sind das viel mehr Zensiert wird als nötig, und wie ist es mit dem missbrauch ? wer kontrolliert was gefiltert wird.
Wie kann eine Maschine entscheiden ob es Satire ist? oder ein Urlaubsfoto wo der beleuchtete Eiffelturm nur schwach und nicht als Hauptprodukt zu erkennen ist.

Wenn die Plattformbetreiber zur Rechenschaft gezogen werden können werde sie alles unternehmen um das zu verhindern und wenn es heist eben mal 10 Uploads zu blocken auch wenn ein Mensch nur einen davon geblockt hätte.

Frage von Zvpunry Wnxbo

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.