Fragen und Antworten

Das „Transparenz-Versprechen“ ist eine Aktion von abgeordnetenwatch.de. Hintergründe und Auswertungen hier.

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Kaufmann - Kunde 2
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 02.01.2021
Letzte Änderung am Datensatz: 02.01.2021
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Carsten Müller Fahrzeughandel
Braunschweig
Deutschland
einmalig
3.500 € bis 7.000 €
Einkommensstufe: 2
02.01.2021
Mitglied des Kundenbeirates
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 28.05.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 28.05.2020
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Energie, Wirtschaft
Land: Deutschland
Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG
Berlin
Deutschland
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
28.05.2020
Vorsitzender, ehrenamtlich (bis 31.12.2019)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021, Bundestag 2013 - 2017
Erfasst am: 30.11.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 11.06.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
VMDU e.V. - Verein Mittelständischer Dienstleistungsunternehmen e.V.
Schwerte
Deutschland
30.11.2017
Präsident, ehrenamtlich (bis 08.12.2019)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021, Bundestag 2013 - 2017
Erfasst am: 30.11.2017
Letzte Änderung am Datensatz: 11.06.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Bildung und Erziehung, Verkehr, Kultur
Land: Deutschland
IAK Initiative Automobiles Kulturgut e.V.
Potsdam
Deutschland
30.11.2017

Über Carsten Müller

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann, Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1970

Carsten Müller schreibt über sich selbst:

Portrait von Carsten Müller

Lebenslauf von Carsten Müller geboren am 8. Mai 1970 in Braunschweig

Schule und Ausbildung 1989 Abitur in Braunschweig 1989 bis 1991 Ausbildung zum Bankkaufmann 1992 bis 1999 Bundesanstalt Technisches Hilfswerk 1992 bis 1998 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen 1999 bis 2001 Juristisches Referendariat am Oberlandesgericht Braunschweig

Beruflicher Werdegang 1991 bis 2001 Tätigkeit bei der Deutschen Bank AG in Braunschweig, Hannover und London (auch studienbegleitend) 1998 bis 2001 Geschäftsführer in einer Ingenieurgesellschaft seit 2002 Selbstständiger Rechtsanwalt 2003 bis 2006 und von 2010 bis 2015 Geschäftsführer in mittelständischen Unternehmen

Politischer Werdegang seit 1986 Mitglied der Jungen Union und der CDU 1989 bis 1990 Landesvorsitzender der Schüler Union Niedersachsen 1989 bis 1991 Landesvorsitzender der Jungen Union Braunschweig 1990 bis 1992 und seit 2000 Mitglied des CDU-Landesvorstandes Braunschweig, derzeit Landesschatzmeister 1991 bis 2016 Ratsherr der Stadt Braunschweig 1998 bis 2018 Stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Braunschweig seit 2018 Kreisvorsitzender der CDU Braunschweig seit 2014 Mitglied im Präsidium der CDU in Niedersachsen, seit 2021 Mitgliederbeauftragter der CDU in Niedersachsen

2005 bis 2009 und seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur Stellvertretendes Mitglied der Deutschen Delegation der Interparlamentarischen Union (IPU) seit 2018 Mitglied im Vorstand der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag seit 2018 Stellvertretender Vorsitzender Landesgruppe Niedersachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion seit 2020 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz seit 2014 Vorsitzender des von ihm 2009 mitbegründeten Parlamentskreises Automobiles Kulturgut seit 2014 Vorsitzender des von ihm mitbegründeten Parlamentskreises Energieeffizienz

Ehrenamtliche Funktionen seit 2010 Vorsitzender der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) seit 2014 Stellvertretender Vorsitzender des Deutsch-Arabischen Bildungsvereins e.V., Braunschweig  

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
22,40 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
8

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Braunschweig
Wahlkreis
Braunschweig

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
31,40 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
8

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Braunschweig
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
31,40 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
8

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
35,00 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
8

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Braunschweig
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
35,00 %
Listenposition
8

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Braunschweig
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
34,50 %

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Braunschweig
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlkreisergebnis
35,30 %
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
20

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Niedersachsen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Braunschweig
Wahlliste
Landesliste Niedersachsen
Listenposition
20