Frage an Cemal Bozoglu bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Cemal Bozoglu
Cemal Bozoglu
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 4 Fragen beantwortet

Frage an Cemal Bozoglu von Sarah S. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Im Wahlomat vertreten die Grünen die These, dass die “finanziellen Verflechtungen von Kirche und Staat“ aufgehoben werden müssen. Gleichzeitig vertreten sie die These, dass alle Schüler, auch die muslimischen, Religionsunterricht erhalten sollen. Jetzt frage ich mich als kirchliche Religionslehrkraft: Wollen die Grünen die staatliche Unterstützung von Religionsunterricht abschaffen?-Wollen Sie auch die Kichensteuer abschaffen, von der die Kirchen ihren Anteil am Religionsunterricht bezahlen? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Frage von Sarah S. am
Portrait von Cemal Bozoglu
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 2 Stunden

Sehr geehrte Frau S.,

Der evangelische und der katholische Religionsunterricht bzw. der Ethikunterricht sind Pflichtfächer. Kinder mit islamischem Bekenntnis sind gezwungen, eines dieser Fächer zu besuchen. Um das zu vermeiden, sind wir dafür, dass auch Islamunterricht in der Schule angeboten wird. Ich sehe es nicht kritisch, dass der Staat für die Glaubensgemeinschaften die Aufgabe übernimmt, die Beiträge als Steuer einzuziehen. Nach wie vor besteht die Möglichkeit, aus der Glaubensgemeinschaft auszutreten und damit von dieser Steuer befreit zu sein. Im Landtagswahlprogramm wird nicht die Abschaffung der Kirchensteuer gefordert. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Cemal Bozoglu

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Cemal Bozoglu
Cemal Bozoglu
Bündnis 90/Die Grünen