Fragen und Antworten

Frage an
Herbert Woerlein
SPD

(...) Die SPD schreibt in ihrem Wahlprogramm :"Wir werden Deutschland zur energieeffizientesten Volkswirtschaft der Welt machen". Was haben Sie persönlich bisher für die Energiewende getan? Besitzen Sie eine PV-Anlage, ein Elektroauto oder einen Stromspeicher? (...)

Umwelt
21. August 2017

Ich selbst bin als Umweltpolitiker ein Verfechter des umweltbewussten Lebens. Beispielsweise bin ich noch nie privat in den Urlaub mit dem Flugzeug gereist, sondern habe versucht immer möglichst umweltschonende Transportmittel zu nutzen. (...)

Frage an
Herbert Woerlein
SPD

(...) Warum können wir als mündige Bürger bis heute noch nicht selbst Abstimmen? Es gibt doch ein bundesweites Abstimmungsgesetz. Darin heißt es in Artikel 20, dass alle Staatsgewalt von der Bevölkerung ausgeht und von ihr „in Wahlen und Abstimmungen“ ausgeübt wird. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
31. Juli 2017

(...) Sie beziehen sich auf Art.20 Abs. 2 S.1 unseres Grundgesetzes. Das Grundgesetz selbst legt sich hinsichtlich der genauen Gestaltung des Wahlsystems nicht fest, sondern überlässt dies gem. Art. (...)

Abstimmverhalten

Über Herbert Woerlein

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bayerischen Landtags, Realschuldirektor a. D.
Berufliche Qualifikation
Studium Germanistik und Anglistik für das Lehramt an Realschulen
Geburtsjahr
1958

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Augsburg-Land-Süd
Wahlkreis:
Augsburg-Land-Süd
Wahlkreisergebnis:
7,88 %
Wahlliste:
Schwaben
Listenposition:
5

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Augsburg-Land
Wahlkreis:
Augsburg-Land
Wahlkreisergebnis:
14,10 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
41

Politische Ziele

Steuerpolitik: Große internationale Konzerne wie Amazon, Apple, Google oder Starbucks zahlen in Deutschland so gut wie keine Steuern. Wir müssen Gesetze schaffen, dass derjenige, der hier Gewinne erwirtschaftet, auch hier seine Steuern bezahlt! Umweltpolitik: Mein Heimatland Bayern versiegelt täglich 25 Fußballfelder! Ich will diesen Flächenfraß in Bayern und Deutschland eindämmen, damit wir nicht weiterhin in einer Mischung aus Gedankenlosigkeit und falschem Fortschrittsglauben unsere ökologische Zukunft verspielen. Rentenpolitik: Gerade für Frauen, deren Rentenbiografien von Kindern unterbrochen sind, sieht es in der Rente sehr düster aus. Besonders für diese Frauen müssen wir eine Rente schaffen, mit der echte Teilhabe möglich ist, denn sie haben sich um unser größtes gesellschaftliches Gut gekümmert: unsere Kinder.   mehr folgt...

Abgeordneter Bayern 2013 - 2018

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Augsburg-Land-Süd
Wahlkreisergebnis:
18,10 %
Listenposition:
12

Kandidat Bayern Wahl 2013

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Augsburg-Land-Süd
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Augsburg-Land-Süd
Wahlkreisergebnis:
18,10 %
Wahlliste:
Wahlkreisliste Schwaben
Listenposition:
12