Bayern
MdL Holger Dremel
Frage an
Holger Dremel
CSU

(...) Hier stellt sich die Frage, warum dieser in Bayern, anders als in anderen Bundesländern (z.B. über BorisNRW) nicht schnell und kostenlos über das Internet abgerufen werden kann. Ist es tatsächlich vorgesehen, das der Grundstückseigentümer mit Grundbesitz in Bayern ab 2020 die vom Finanzamt abgefragten Bodenrichtwerte kostenpflichtig bei den Gutachterausschüssen erfragen soll (die dann mit Millionen Anfragen förmlich überrollt werden), während Grundstückseigentümer mit Grundbesitz in anderen Bundesländern diese kostenlos und einfach über das Internet erfragen können?

Finanzen
11. Januar 2019

(...) zu Ihrer Anfrage zum Thema "Bodenrichtwerte" kann ich Ihnen Folgendes mitteilen: (...)

Bayern
MdL Holger Dremel
Frage an
Holger Dremel
CSU

(...) Welche Maßnahmen planen Sie um Elektromobilität, insbesondere aber den Fahrradverkehr (auch Elektro- ) und die Radweg - Infrastruktur zu fördern. Als jemand der täglich mit dem Fahrrad von Buttenheim nach Bamberg pendelt kann ich Ihnen sagen dass hier noch viele Möglichkeiten bestehen den Radpendelverkehr attraktiver zu gestalten. (...)

Verkehr
17. November 2018

(...) ich gebe Ihnen Recht, dass wir uns sowohl um Alternativen bei der Antriebstechnik, als auch um die Nutzung von alternativen Verkehrsverbindungen kümmern müssen. Das wird gerade für den ländlichen Raum ein Spagat. (...)

Bayern Wahl 2018
MdL Holger Dremel
Frage an
Holger Dremel
CSU

Ehemalige Mitarbeiter der Bayernwerk Netz GmbH erhalten neben einer Betriebsrente auch die Möglichkeit verbilligt Strom zu beziehen. Der verbilligte Strombezug stellt eine geldwerten Vorteil nach § 8 Abs. 1 EStG da.

Finanzen
16. September 2018

(...) Die Prüfung dieser Angelegenheit habe ich an das Bayerische Staatsministerium für Finanzen weitergeleitet. Nach meinem Rechtsempfinden sind gerichtliche Entscheidungen auch anzuwenden. Deshalb kann ich Ihnen meine Unterstützung zusagen, dass ich Ihre Angelegenheit prüfen lassen werde. (...)