Frage an Tobias Pflüger bezüglich Verkehr

Profilbild Tobias Pflüger
Tobias Pflüger
DIE LINKE

Frage an Tobias Pflüger von Puevfgvar Ynirf-Bfgreybu bezüglich Verkehr

29. Mai 2020 - 17:05

Sehr geehrter Herr Pflüger,
wie stehen Sie zur diskutierten neuen Abwrackpämie?
Ich fände eine Mobilitätsprämie um ein vielfaches sinnvoller. Mobilität ist ein hohes Gut in unserer Gesellschaft, aber sie sollte nicht allein auf Autos mit Verbrennungsmotor reduziert sein. Ganz im Gegenteil, denn die Reduzierung des Individualverkehrs und die Förderung des ÖPNV wäre die deutlich umweltfreundlichere Möglichkeit. Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass es keine zweite Abwrackprämie für Autos mit Verbrennungsmotoren gibt.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Christine Laves-Osterloh

Frage von Puevfgvar Ynirf-Bfgreybu
Antwort von Tobias Pflüger
02. Juni 2020 - 16:47
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 23 Stunden

Sehr geehrte Frau Ynirf-Bfgreybu,

Die Partei DIE LINKE hat zusammen mit anderen Gruppen und Organisationen zur Beteiligung an der heutigen (2.6.2020) Menschenkette in Berlin vom Automobilverband zur Bundeskanzlerin aufgerufen, als Zeichen unserer Ablehnung der sog. Abrackprämie 2.0 .
Ich setze mich aus zwei Gründen gegen Konjunkturhilfen für die traditionelle Automobilindustrie ein: Die Förderung von Verbrennungsmotoren ist völlig aus der Zeit gefallen und die Bundesregierung verspielt damit eine Riesen-Chance hin zur Förderung klimafreundlicher Technologien. Und, zweitens, eine solche Förderung der Automobilindustrie ist völlig ungerecht gegenüber anderen Sparten und Berufszweigen, die jetzt tatsächlich in ihrer Existenz bedroht sind. In der Automobilindustrie ist dies ja, wie die angekündigten Dividendenauszahlungen zeigen, gar nicht der Fall.