Frage an Gudrun Brendel-Fischer bezüglich Bildung und Erziehung

Portrait von Gudrun Brendel-Fischer
Gudrun Brendel-Fischer
CSU

Frage an Gudrun Brendel-Fischer von Avpb Fpujvaq bezüglich Bildung und Erziehung

21. April 2020 - 17:26

Sehr geehrte Frau Brendel-Fischer,

ich bin ein Abiturient, der dieses Jahr seine Prüfungen ablegt und leide unter der aktuellen Situation. Es fällt mir und ich denke auch sehr vielen sehr schwer sich zu konzentrieren um sich auf die Prüfungen vorzubereiten. Außerdem ist auch noch die Ansteckungsgefahr im Hinterkopf und dies dann an Familienmitglieder weiter zu tragen.
Das könnte ich mir nie verzeihen und ich möchte auch nichts riskieren um selbst Folgeschäden davon zu tragen. Denken Sie an uns und die Risiken.
Wie stehen sie dazu, die Prüfungen alle abzusagen und setzen Sie sich dafür ein?

Mit freundlichen Grüßen
Nico

Frage von Avpb Fpujvaq
Antwort von Gudrun Brendel-Fischer
21. April 2020 - 17:52
Zeit bis zur Antwort: 26 Minuten 21 Sekunden

In Bayern werden entsprechende Raumverhältnisse geschaffen werden, so dass Abstände und Sauerstoffzufuhr passen.

Wenn Sie Risikopatient sind, wird das zudem berücksichtigt werden, im Extremfall durch Teilnahme im komm. Jahr.

Das Abi jetzt gänzlich abzusagen, das will in meinem Umfeld bislang keiner, der betroffen ist.

Viele Grüße
Gudrun Brendel-Fischer