Fragen und Antworten

Über Linus Springer

Ausgeübte Tätigkeit
Student
Berufliche Qualifikation
Bachelor Politikwissenschaften
Wohnort
München
Geburtsjahr
1995

Linus Springer schreibt über sich selbst:

Linus Springer

Nach meinem Abitur habe ich ein Jahr den Bundesfreiwilligendienst in einem soziokulturellen Zentrum absolviert. Danach entschied ich mich für ein Studium der Politikwissenschaften. Während dieser Zeit konnte ich ein Praktikum bei der Landesgeschäftsstelle der Freien Wähler Bayern und Prof. Dr. Michael Piazolo machen, wodurch ich zur Partei der Freien Wähler gefunden habe. Seitdem engagiere ich mich dort für Bayern und natürlich insbesondere für München. Schon seit meinem fünften Lebensjahr spiele ich Fußball, der Sport gehört dadurch zu meinen großen Hobbys. Wenn ich nicht bei sportlichen Aktivitäten zu finden bin, lese ich oder genieße die freie Zeit in Feldmoching. Derzeit studiere ich Politikwissenschaft im Master und arbeite im Bürgerbüro von Herrn Prof. Dr. Michael Piazolo.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: München-Nord
Wahlkreis
München-Nord
Wahlkreisergebnis
2,30 %
Erhaltene Personenstimmen
3969
Wahlliste
Landesliste Bayern
Listenposition
23

Politische Ziele

  • Wahlalter 16
  • Stärkung des sozialen Unternehmertums
  • bessere Förderung von StudentInnen
  • entwicklungspolitischer Einklang von Stadt und Land
  • Grundversorgung in öffentlicher Hand

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: München-Hadern
Wahlkreis
München-Hadern
Wahlkreisergebnis
6,17 %
Wahlliste
Oberbayern
Listenposition
31

Politische Ziele

Ich trete ein für:

  • die kostenfreie Kita
  • eine Erhöhung des Kindergeldes
  • die Stabilisierung von Mieten auf bezahlbarem Niveau durch ausreichenden sozialen Wohnungsbau

  • eine Erhöhung des staatlichen Zuschusses für den sozialen Wohnungsbau
  • eine vorausschauende und bedarfsgerechte Lehrerausbildung sowie eine faire Bezahlung der Lehrkräfte
  • mehr bezahlbaren Wohnraum für Studenten
  • eine bessere Bezahlung von Pflegekräften und einen besseren Personalschlüssel bei Pflegeeinrichtungen
  • den Ausbau der erneuerbaren Energien, der Speichertechnik und eine Stärkung regionaler Energieerzeugung
  • einen verlässlichen und bezahlbaren öffentlichen Nahverkehr