Fragen und Antworten

Bayern
Portrait von Sebastian Körber
Frage an
Sebastian Körber
FDP

Ich fordere Sie zu einem Umdenken auf, die Schulanwesenheitspflicht ab sofort Gesetzlich einzustellen und gegen ein "Recht auf Beschulung" abzuändern, wie es ZB auch in anderen Ländern der Fall ist. Dadurch können Menschenleben geschützt werden.

Bildung und Erziehung
16. Juli 2020

(...) Eine Öffnung von Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen muss daher Hand in Hand mit einem verbesserten Gesundheitsschutz und Hygiene, mehr Kooperation von Bund und Ländern, einer Weiterentwicklung des Digitalpakt und der Schaffung digitaler Klassenzimmer gehen. (...)

Bayern
Portrait von Sebastian Körber
Frage an
Sebastian Körber
FDP

(...) wir haben demnächst 2 Familienfeier im Landkreis Kronach, wir sind am überlegen diese nach Thüringen zu verlegen, hier sind die Lockerungen besser als in Bayern (...)

Wirtschaft
14. Juni 2020

(...) Wie Sie sicherlich bereits den Medien entnommen haben, wurden die Vorgaben der Staatsregierung hinsichtlich der Öffnungszeiten von Bayerns Biergärten und Restaurants durch den Bayerischen Verwaltungsgerichtshof gekippt. (...)

Bayern
Portrait von Sebastian Körber
Frage an
Sebastian Körber
FDP

(...) in der Schule halte ich bald mit meiner Gruppe eine Debatte, die auch benotet wird. Dazu haben wir das Thema "Soll der öffentliche Nahverkehr im ländlichen Raum ausgebaut werden?" bekommen. Da dieses Thema in der Politik immer wieder Beachtung findet, würden wir uns gerne mal Ihre Meinung und einige Argumente dazu anhören. (...)

Verkehr
21. Januar 2020

(...) Der weitere Ausbau des ÖPNV soll dem Postulat der gleichwertigen Lebensbedingungen entsprechen und somit ebenso im ländlichen Raum erfolgen. Wir setzen uns für einen bedarfsgerechten und zukunftsfesten Ausbau der Infrastruktur ein, der die Bedürfnisse und Anforderungen unserer Gesellschaft befriedigt. (...)

Bayern
Portrait von Sebastian Körber
Frage an
Sebastian Körber
FDP

(...) Inwieweit dürfen/können Bürger ein Vertrauen in einen "rechtsverbindlichen Bebauungsplan" haben, wenn eine bayer. Gemeinde gemäß BauGB "§ 125 Bindung an den Bebauungsplan" hinter den Festsetzungen zurückbleiben darf. (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
01. Juli 2019

(...) für eine wirklich belastbare Beantwortung Ihrer Frage liegen mir leider zu wenige, konkrete Informationen zu Ihrem Sachverhalt vor. Eine Änderung des Baugesetzbuchs ist nur auf Bundesebene möglich. Allgemein sollten Häuslebauer weitestgehend von staatlichen Zwängen und Vorgaben bei der Verwirklichung ihres - meist - Lebenstraumes befreit sein. (...)

Abstimmverhalten

Über Sebastian Körber

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Architekt
Berufliche Qualifikation
Architekt
Geburtsjahr
1980

Aktuelle Politische Ziele von Sebastian Körber:
Abgeordneter Bayern

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bayern
Aktuelles Mandat

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Oberfranken
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Forchheim
Wahlliste:
Oberfranken
Listenposition:
1

Kandidat Bayern Wahl 2018

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Forchheim
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Forchheim
Wahlkreisergebnis:
4,84 %
Wahlliste:
Oberfranken
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bamberg
Wahlkreis:
Bamberg
Wahlkreisergebnis:
6,50 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
15

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bamberg
Wahlkreis:
Bamberg
Wahlkreisergebnis:
3,40 %
Listenposition:
7

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: FDP
Wahlkreis: Bamberg
Wahlkreis:
Bamberg
Wahlkreisergebnis:
10,70 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
9

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Bamberg
Wahlkreis:
Bamberg
Wahlkreisergebnis:
10,70 %
Listenposition:
9

Kandidat Bayern Wahl 2008

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Forchheim
Wahlkreis:
Forchheim
Wahlliste:
Wahlkreis Oberfranken - Ohne Stimmkreis
Listenposition:
3